Willkommen News Wissenswertes Vereine Wirtschaft Ortsleben Spaziergang Kontakt Datenschutz Impressum \".\"


News vom 03.02.2018

Ortsleben: Gemeindeversammlung

Gemeindeversammlung in Soßmar: Hamster, Hochwasser und Haushaltslöcher
Rege Diskussion im Dorfgemeinschaftshaus über Hochwasserschutz und Sturmschäden im Bruch


Rund 50 interessierte Bürgerinnen und Bürger folgten am 27. Januar der Einladung des Ortsrates zur diesjährigen Gemeindeversammlung, um sich über die Ortsrats- und Gemeindearbeit zu informieren und darüber zu diskutieren. Die Versammlung eröffnete Ortsbürgermeister Jürgen Könnecker, der von der politischen Arbeit des Ortsrates im vergangenen Jahr berichtete. Die Erschließung elf neuer Bauplätze im Baugebiet „An der Beeke“ wurde aufgrund einer Hamsterpopulation gestoppt. Nach einer erneuten Prüfung im April/Mai wird entschieden, ob mit der Erschließung im Herbst 2018 begonnen werden kann. Die geplante Sanierung der L477 wurde erneut verschoben und soll erst 2019 erfolgen. Auch die Fördermaßnahmen im Zuge der Dorfentwicklung an den öffentlichen Gebäuden beginnen in Soßmar erst 2019, da seitens der Gemeinde zunächst noch entsprechende Anträge gestellt werden müssen. Ortsratsmitglied Christian Strübe berichtete von der Arbeit im Gemeinderat, die vor allem bestimmt ist durch die schlechte Haushaltslage der Gemeinde Hohenhameln. Trotzdem investiert die Gemeinde weiterhin in die gute Infrastruktur, insbesondere durch die Schaffung neuer Kindergarten- und Krippenplätze. Der stellvertretende Bürgermeister Uwe Semper erläuterte die Finanzlage der Gemeinde genauer. So muss die Gemeinde Hohenhameln z. B. im Jahr 2018 gut 5,24 Mio. EUR, immerhin rund 42,2 % der Erträge aus dem Ergebnishaushalt, als Kreisumlage abgeben, doch andererseits durch Entscheidungen auf Bundes- und Landesebene aber gerade im Bereich der Kinderbetreuung zusätzliche hohe Investitionen tätigen. Doch auch in die Daseinsvorsorge wird investiert. Auch die beiden letzten Ortschaften der Gemeinde, Bründeln und Rötzum, sollen nun mit schnellem Internet versorgt werden. Bei der Diskussion im Anschluss zeigte sich, dass die Soßmaraner besonders um den Hochwasserschutz besorgt sind, da viele Häuser durch Dauerregen wie im vergangenen Jahr vom Wasser bedroht sind und sich die Lage bei weiteren Oberflächenversiegelungen durch die Bebauung neuer Flächen im oberhalb Soßmars gelegenen Hohenhameln weiter verschärfen wird. Auch stellte sich die Frage nach der Zuständigkeit bei der Beseitigung von Sturmschäden im Bereich des Bruchs. Die Versammlung endete mit einem gemeinsamen Imbiss und lockeren Gesprächen.

Juergen Koennecker berichtet ueber die Arbeit des Ortsrates SossmarCa. 50 interessierte Bürgerinnen und Bürger folgten den Berichten zur Ortsratsarbeit

Bildmaterial von Stefan Meissner, eingereicht von Marion Franzke am 29 Jan 2018 11:39

(jch)


Copyright (c) by www.sossmar.de
Kopieren, Verbreiten und/oder Modifizieren ist unter den Bedingungen der GNU Free Documentation License, Version 1.2 oder einer späteren Version (veröffentlicht von der Free Software Foundation) erlaubt. Es gibt keine unveränderlichen Abschnitte, keinen vorderen Umschlagtext und keinen hinteren Umschlagtext.
Eine Kopie des Lizenztextes ist unter dem Titel "GNU Free Documentation License" enthalten.
...
Permission is granted to copy, distribute and/or modify this document under the terms of the GNU Free Documentation License, Version 1.2 or any later version published by the Free Software Foundation; with no Invariant Sections, no Front-Cover Texts, and no Back-Cover Texts.
A copy of the license is included in the section entitled "GNU Free Documentation License".



Fehlt Ihre Veranstaltung in unserem Kalender : informieren Sie uns : in unserer Klönschnackecke...
 
Zurück

Sie befinden sich: www.sossmar.de/News/147.html
Nicht das Genie ist 100 Jahre seiner Zeit voraus, sondern der Durchschnittsmensch ist um 100 Jahre hinter ihr zurück
Robert Musil - österreichischer Schriftsteller (1880 - 1942)
20.11.2018 16:40:20
505/2.008.810

Terminkalender
21.11. 19:00 - 21.11. 20:30
Handarbeitstreff
 – Gemeinsam stricken, häkeln, sticken, basteln, Tipps austauschen, Neues lernen – Willkommen ist jeder, der sich mit Handarbeiten beschäftigen möchte, egal ob Profi oder Anfänger. Das Arbeitsmaterial bringt jeder selbst mit. Eine Anmeldung ist nicht nötig, Interessierte können jederzeit dazukommen!
 
05.12. 19:00 - 05.12. 20:30
Handarbeitstreff
 – Gemeinsam stricken, häkeln, sticken, basteln, Tipps austauschen, Neues lernen – Willkommen ist jeder, der sich mit Handarbeiten beschäftigen möchte, egal ob Profi oder Anfänger. Das Arbeitsmaterial bringt jeder selbst mit. Eine Anmeldung ist nicht nötig, Interessierte können jederzeit dazukommen!
 
19.12. 19:00 - 19.12. 20:30
Handarbeitstreff
 – Gemeinsam stricken, häkeln, sticken, basteln, Tipps austauschen, Neues lernen – Willkommen ist jeder, der sich mit Handarbeiten beschäftigen möchte, egal ob Profi oder Anfänger. Das Arbeitsmaterial bringt jeder selbst mit. Eine Anmeldung ist nicht nötig, Interessierte können jederzeit dazukommen!
 

wiki

powered 2018 by A-Z Consulting & Development - Hansjoerg G. Henker