Willkommen News Wissenswertes Vereine Wirtschaft Ortsleben Spaziergang Kontakt Impressum \".\"


Klönschnack - Hier klönt www.sossmar.de bei einem Tässchen Kaffee oder Tee

Sie haben unsere Klönschnackecke also gefunden - schön.

Berichten Sie uns doch einmal kurz, wie Sie auf Soßmar und seine WEBsite aufmerksam geworden sind : Haben Sie unsere Werbung auf T-Shirts, Autos oder Postkarten entdeckt ?  Und wenn ja - wann und wo genau ?

Wohnen oder arbeiten Sie in oder bei Soßmar oder besuchen Sie unsere Konzerte ?  Oder haben Sie einfach Lust, sich mit anderen Soßmaranern und an Soßmar Interessierten auszutauschen ?
Haben Sie Neuigkeiten oder Fakten auf Lager, die Sie hier noch nicht finden konnten ?  Wollen Sie sich mit Freunden oder Kollegen verabreden ?

Dann sind Sie hier genau richtig !

Bedenken Sie bitte, daß dieses Forum öffentlich - also von jedermann zu jeder Zeit in der ganzen Welt einsehbar ist. Das Netz vergisst nichts !
Unterlassen Sie daher auch anstößige, rechts- oder sittenwidrige Kommentare. Verstoß bzw. Mißbrauch kann strafrechtlich verfolgt werden !  Vermeiden Sie bitte persönliche/schützenswerte Informationen, wie Telefonnummern, o.ä.
Bedenken Sie auch, dass Beiträgen anonymer Absender stets weniger Gewicht beigemessen wird, als Schreibern, die man aus dem realen Leben kennt.

Und abschließend:
Durch die Art und den Umfang unserer Berichterstattung erfüllen wir den Status der Presse und fühlen uns dadurch von der Verpflichtung zur Verbreitung von Wahlwerbung politischer Parteien entbunden. Wahlwerbung wird daher kommentarlos gelöscht.
< Hier können Sie selbst ein paar Zeilen hinterlassen >
 Marion Franzke  03.04.2017 14:13:11  
Am 12.04. wird der Brunnen am Brinkgarten wieder österlich geschmückt! Es grüßen die Schützendamen.
 
 Marion Franzke  29.03.2017 13:45:07  
Bekanntmachung: Wie jedes Jahr, findet das traditionelle Osterfeuer der Feuerwehr, am Samstag vor Ostern statt. Das ist dann der 15.04.und dann ab 18.00Uhr.
An diesem Samstag darf auch ab 9.00Uhr Strauchwerk am Sportplatz angeliefert werden. Auf ein gutes Gelingen!
 
 Hansjoerg G. Henker  20.01.2017 08:11:03  
Ein frohes und gesundes neues Jahr wuensche ich an dieser Stelle.

Leider habe ich erst gestern bemerkt, dass die ganzen Ortswebseiten groesstenteils nicht mehr funktionierten.
Dafuer moechte ich mich entschuldigen.

Leider hat der AB Peine sein Kalenderformat fuer den Abfallkalender geaendert und an dieser Formataenderung hat sich das gesamte CMS (Content-Management-System) aufgehaengt.
Das soll auch keine Entschuldigung sein - ist ja mein eigenes Problem, wenn ich mich auf derlei Art und Weise vor der Arbeit druecke - sondern nur eine Begruendung fuer den Ausfall und die damit verbundenen Massnahmen:
Der Kalender ist nun erst einmal deaktiviert, bis ich eine Loesung fuer das Problem habe.

Vorankuendigung: Das hier verwendete CMS ist ein Nebenprodukt eines Shopsystems aus Eigenproduktion, von der ich nachwievor absolut ueberzeugt bin. Die Ortswebseiten waren Objekte zur Demonstration der Leistungsfaehigkeit, denn einen Shop selbst als Demonstration aufzusetzen, ohne sinnvollen Inhalt, hat zuwenig Aussagekraft.
Jedoch hat sich der Fokus meiner Firma immer weiter von derlei Entwicklungen entfernt, sodass an dieser Baustelle schon laenger nichts mehr passiert ist. Ausserdem ist das CMS-System nicht wirklich MultiUser-faehig, aber Interesse an weiteren Moderatoren besteht.
Das legt nahe, dass ich auch die Ortswebseiten ueber kurz oder lang auf WordPress o.ae. umstellen werde. Dazu muessen zunaechst die entsprechenden WEB-Server konditioniert und die Datenuebernahme geklaert werden und schlussendlich natuerlich auch die Umstellung erfolgen.

Ich hoffe, dass 2017 genuegend Zeit dafuer mitsich bringt, die Vorteile der Umstellung ueberwiegen allerdings und sollten unterm Strich die eingesparte Zeit sinnvoller in den Inhalt einfliessen lassen. Ausserdem surfen auch immer mehr Menschen ueber mobile Endgeraete auf den Ortswebseiten - die werden sich sicherlich am meisten freuen.

In diesem Sinne wuensche ich auch Ihnen allen viel Erfolg fuer das neue Jahr,

Herzlichst,
Ihr Hansjoerg G. Henker
 
 Jessica Henker  05.11.2016 10:12:41  
Gestern beim Laternenumzug wurde ein weinrotes Jack-Wolfskin-Kinderstirnband verloren. Falls jemand es gefunden hat, bitte bei uns melden. DANKE!
 
 Marion Franzke  03.10.2016 20:12:18  
Am 02.Oktober während unseres Dorfflohmarkt kam ein Herr, mit vermutlich seinen zwei größeren Töchtern und erkundigte sich nach der Lutherrose. Leider konnte ich keine Auskunft geben und es hat auch mit unserer Sankt Georg Kirche nichts zu tun, aber durch Dorfgespräche habe ich sie dann in einem Garten gefunden und fotografiert. Falls Interesse an den Bildern besteht, bitte melden. Gruß Marion Franzke 05128 4910 Ein Zeitungsartikel war auch erst in der "Neuen Post" Ausgabe Nr. 40
 
 Jessica Henker  12.09.2016 12:07:56  
Seit Freitag zeigen die "Gelben Füße" den Schulkindern wieder, wo sie die Straßen sicher überqueren können. VIELEN DANK DAFÜR!
 
 Hansjoerg G. Henker  02.09.2016 08:37:51  
Hallo Busnutzer,

seit Kurzem sind wir wieder mehr in die Situation um die Bushaltestelle und der Wegesituation involviert.
Dabei stellt sich mir als unbedarften Bürger die Frage, wer eigentlich für die gelben Füße zuständig sind, die den Jüngsten unter uns UND auch den Autofahrern als Orientierung dienen sollen und auch stets beworben werden?
Soviel kann waschfeste Sprühfarbe doch eigentlich nicht kosten, aber bemüht sich ein Ottonormalbürger, hagelts womöglich teure Strafen.
Daher meine Frage : Wen muss man dafür ansprechen, dass dort die Wegesicherheit wieder gesteigert wird?

LG,
Hansjoerg G. Henker
 
 Arbeitskreis Dorfflohmarkt Soßmar  02.09.2016 08:09:11  
Unsere Baustellen sind beendet!
Soßmar lädt am 02. Oktober 2016 zum "Tag des Offenen Dorfes" ein
Baustelle 1: Unsere Kirche
In der " St.-Georg-Kirche zu Soßmar" sind die Renovierungs- und Restaurierungsarbeiten endlich zum Ende gekommen. Am 17.07. war die offizielle Einweihung. Wer Lust hat, die zum Erntedankfest schön geschmückte Kirche zu erleben, ist ab 9.15 Uhr herzlich zu einem Gottesdient für Jedermann eingeladen. Danach bleibt die Kirche für interessierte Besucher offen!
Baustelle 2: Die Feuerwehr
Die Feuerwehr hat lange an den Um- und Anbaumaßnahmen des Feuerwehrgerätehauses gewerkelt, doch nun ist es geschafft. Offizielle Einweihung war am 02.Juli. Jetzt sollen aber auch möglichst viele Menschen sehen, was man so mit kameradschaftlichem Arbeitseinsatz leisten kann. Die Feuerwehr öffnet um 10.00 Uhr das große Rolltor und bietet Bratwurst und Getränke zu kleinen Preisen.
Baustelle 3: Unser Ortsleben
Die Dorfbevölkerung ist sich einig und öffnet ab 11.00 Uhr die Höfe, Garagen und Türen. Wir laden ein zum Flohmarktbummel und zum bunten Allerlei. Es werden über 60 Flohmarktstände sein, die wieder gut sichtbar mit Luftballons geschmückt, zu erkennen sind. Zusätzlich wird es Ponyreiten geben, "Zauberhafte Zuckerstücke" hält Kostproben bereit und so ganz nebenbei gibt es eine gemütliche Cafeteria, Eintopf aus der Gulaschkanone und noch Naschereien für jung und alt.
Also " Nicht vergessen und bis bald " in Soßmar
 
 Marion Franzke  16.05.2016 12:28:57  
Hohenhameln / Soßmar
In Soßmar " tut " sich was ?
In Soßmar, im für uns Soßmaraner " Schönsten Dorf der Gemeinde Hohenhameln " wird es dieses Jahr viel zu erleben geben. Wir sind in das Dorfentwicklungs- und Förderprogramm dreier Dorfregionen aufgenommen worden und hoffen auf Unterstützung das Dorfbild noch zu verbessern. Doch natürlich ist auch Eigeninitiative gefragt. Es gibt das Neubaugebiet Sankt Georg Straße. Die Straßenbeleuchtung wurde erneuert. Die Landwirtschaft hat durch die Flurbereinigung auch fortschrittliche Wege beschritten und so mancher Feldweg, wenn auch nicht schöner, ist nun für uns als Radfahrer oder Spaziergänger besser zu nutzen. Besonders ist die Kirchenrenovierung zu erwähnen, die dieses Jahr endlich zum Ende kommen wird. Auch der Feuerwehrgerätehaus An- bzw. Umbau liegt in den letzten Zügen und wird eine Bereicherung sein. Nach Faschingsvergnügen für jung und alt, Müll in der Landschaft, Brunnen schmücken, Osterfeuer, Maibaumaufstellen und Fußball E- Jugend Turnier, freut sich der Schützenverein auch dieses Jahr wieder ein Schützenfest finanzieren und feiern zu können. Termin : 17. Juni - 19. Juni 2016. Im September wird sich alles um die Kommunalwahlen drehen, bei denen es immer schwieriger wird Kandidaten zu finden, die sich für die Ortsratswahl zur Verfügung stellen. Hier gleichzeitig ein Aufruf an alle die gern in Soßmar leben : Es gibt immer etwas, um das Dörfliche Leben attraktiver zu gestalten, bitte kommt zu den öffentlichen Ortsratssitzungen ins DGH oder beteiligt euch beim Dorfentwicklungsprogramm! Termine unter Gemeinde Hohenhameln. Der Oktober steht dann für alle Interessierten, die Soßmar besuchen und erleben möchten. Geplant ist wieder ein großer Dorf-bzw. Garagenflohmarkt mit Rahmenprogramm. Das Motto lautet : Unsere Baustellen sind beendet! Termin 02.Oktober 2016. Alle freuen sich schon darauf. Dieser Artikel soll ein bisschen wachrütteln , denn ohne Gemeinschaft und Unternehmungsgeist läuft nichts.
 
 
Dies ist der allerneuste Klönschnack - klönen Sie mit! älterer Klönschnack >>
 

Sie befinden sich: www.sossmar.de/Kloenschnack
Je öfter sich ein Politiker widerspricht, desto größer ist er
Friedrich Dürrenmatt - schweizer Dramatiker und Erzähler (geb. 1921)
25.04.2017 01:01:06
41.728/1.772.675
 ?

Blog Linktausch Rank

Ranking-Hits
Beitrag zu del.icio.us hinzufügen Beitrag zu Mister Wong hinzufügen Beitrag zu digg.com hinzufügen Beitrag zu Google Bookmarks hinzufügen

Wettervorhersage
Terminkalender
keine Termine!
Werbung
 

wiki

powered 2017 by A-Z Consulting & Development - Hansjoerg G. Henker